USA; Pittsburgh

A Girl.

Düsseldorf. Pittsburgh.
1 Jahr USA ab Sommer 2007. 2 Schwestern. High School.
the american dream

Navigation.

Home
alte Einträge
Gästebuch
Abo?

In Germany.

Eine kleine Einleitung
Meine Gastfamilie
Die Kuschelpets

In USA.

August 2007;
Tabi is making friends in the USA

Today is a very good day,I'm making friends! Heute ist es genau 1 Woche her, dass ich gekommen bin (und das ich euch zu Hause gelassen habe) und ich muss sagen ich fühl mich wirklich gut!

Der Tag war toll, zuerst war ich mit Alé, Chiara, Zoe (her friend) un Kalynn am Pool, nachdem wir den Brief an dich aufgegeben haben, Jannik. Es war aber ziemlich langweilig und das Wetter war auch nicht so wirklich gut (bewölkt). So sind wir dann nach Hause, ich war ja für halb4 mit Gwen verabredet, ihr erinnert euch sicher, wenn nicht dann müsst ihr weiter unten nochmal nachlesen...

Ja, ich war um halb4 drüben, zuerst haben wir bei ihr zu Hause abgehangen. Musik gehört, gegenseitig Fotos gezeigt, sie hat versucht deutsch zu reden und ich hab ihr den Unterschied erkärt zwischen 'schlampig sein' (im Sinne von chaotisch) und 'eine Schlampe sein' That was fun.
Danach haben wir bei ihr Abend gegessen, Salat und French Fries und Steak o.O (kein gesunder Tag), und uns mit Sahar und Steff verabredet, zwei Freundinnen, die ich kennenlernen sollte.

Und ich bin froh das ich sie kennengelernt habe, sie sind wirklich lieb, ich mag sie. Ja, Gwen hat ein Auto und einen Führerschein, und so haben wir die beiden abgeholt und sind dann zum Northern Park gefahren. Das ist so ein riesiger Park, eine einzige Grünanlage mit Teich in der Mitte, und alle laufen drum herum (8 miles) und fühlen sich sportlich. Naja, WIR NICHT, deswegen sind wir mit dem Auto die Strecke gefahren und haben uns dann schließlich am BoatHouse niedergelassen, weil da ein Spielplatz war und haben geschaukelt. Das ist bei weitem nicht so asozial wie es in Deutschland wäre, auf dem Spielplatz herumlungern....

Naja, irgendwann wollten wir dann Eisessen gehn, das haben wir dann auch gemacht. Kranke Eisdiele, man kann sich eine Sorte Eis aussuchen und dann eine Süßigkeit die man will und dann mischen die die mit der Hand unters Eis... Ich hatte zum Beispiel Coconut mit Chocolat Chips. Sahar hatte Chocolate Peanut Butter mit Pretzels ( die kleinen Salzstangenbrezeln). Das ist das komischste was ich je gesehn habe xD und ich habe auch nicht probiert...
Irgendwann kamen 3 Cops rein, und die wollten mich dazu überreden das ich hingehe und in gebrochenem Englisch frage, ob ich ein Foto mit ihnen machen darf, weil ich aus Deutschland bin...das war sehr lustig und der ganze Laden hat doof geguckt weil wir uns krankgelacht haben... am Ende haben wir uns nur getraut das Foto vor dem Polizeiwagen zu machen...  ja, guckt euch die Fotos an, sie sind im August Album!

Hier ist ein Foto, damit ihr wisst wer wer ist:

 

 

Nur zur Info, das ist just badboyposing ;D In Wirklichkeit hören diese Menschen wirklich gute Musik <3 

15.8.07 04:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de